Bergbauliche und geologische Kartografie

UIZ verwendet die üblichen Luftbilder, die durch hyperspektrale und multispektrale Bildsensoren, wie zum Beispiel durch Landsat, ASTER, AVIRIS, and Hyperion für geologische Untersuchungen, die Kartierung von Alterationszonen und Einsatzmöglichkeiten der Geomorphologie erfasst werden. Satellitenbilder, die sorgfältig mit Bohrkerndaten korelliert werden, nutzt man ebenfalls, um Zugriff auf Veränderungen zu haben, die auf Naturereignissen, wie zum Beispiel Vulkanausbrüche, Überschwemmungen und Erdbeben, zurückzuführen sind. Die wichtigen Aspekte dieser forschungsorientierten Studien werden mithilfe von Bohrkerndaten gestützt, die durch mobil einsetzbare Spektralradiometer erhoben worden sind. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen bezüglich der bergbaulichen und geologischen Kartierung.

Ground truthing for soil mapping

Ground truthing for soil mapping