Mobile Erfassungsapp für das Geomarketing

Project Description

Category
Mobile App

Mobile Erfassungsapp für das Geomarketing beim UIZ

Das Geomarketing ist Marketing, das auf den geologischen Standort beruht, und es wird benutzt um in Berlin Marketing Strategien zu untersuchen, definieren und umzusetzen. Da Geomarketing auf einer digitalen Landkarte beruht, spielen solche Marketing-Mix Komponenten wie der „Ort“ eine wichtige Rolle im Geotargeting. Das Geotargeting ist ein Vorgehen im Geomarketing, das er erlaubt den geologischen Standort eines potenziellen Kundes zu definieren und diesem Kunden verschiedene Arten von Informationen zu senden, entsprechend seines/ihres Standortes. Um eine Verbindung zwischen dem geologischen Standort und Informationen zu schaffen, wird Geomarketing genutzt. Geomarketing ist ein wichtiges Instrument, weil es effektiv für Marketing Zwecke genutzt werden kann. Zum Beispiel kann die mobile Erfassungsapp den geologischen Standort definieren, wo und wer der Kunde ist ( bei einem Einzelnen oder einer Firma); es kann außerdem Kunden auf einer digitalen Landkarte lokalisieren und ihnen nahegelegene Events empfehlen. Zusätzlich kann die mobile Erfassungsapp, die im Geomarketing genutzt wird, konkret einen Kunden auswählen und Informationen innerhalb der gegebenen Gegend sammeln. Die Geomarketingsysteme der Erfassungsapp müssen immer aktualisiert werden, um relevant und zutreffend zu bleiben, da sie Karten und Datenbanken der Kunden enthalten. Die Kunden des Geomarketing und der neuen Erfassungsapp kann man in die Kategorien „Internetkunden“, „regionale Kunden“, „Handynutzer“ und „Nutzer sozialer Medien“ einteilen.

Das Geomarketing, in Zusammenhang mit der mobilen Erfassungsapp, scheint ein interessantes Themenfeld zu sein, da die Idee, die dahinter steckt, die ist Tätigkeiten des Marketings durch das Abbilden und die Standortverfolgung die die Kunden aus Gewohnheit  abrufen, für ein besseres Produkt und die Verbreitung von Werbung, zu verbessern. Und außerdem neue Verkaufsgebiete zu schaffen und bestehende zu verbessern und schließlich noch die Kooperation zum Kunden zu verbessern. Das Unternehmen, das stärker auf Geomarketing fokussiert ist, orientiert sich mehr am Kunden und Markttenzenzen. Die mobile Erfassungsapp, die im Geomarketing von nun an genutzt wird, hilft mit dem richtigen Datenmaterial zur richtigen Zeit und am richtigen Ort. Zu diesem Zweck nutzen die meisten Unternehmen mobile Apps und dazu wurde auch eine mobile Erfassungsapp entwickelt.

Die Erfassungsapp erlaubt dem Kunden die nötigen geologischen Daten zum planen, arbeiten und dem Fällen von Entscheidungen in geschäftlichen Angelegenheiten, zu sammeln. Die entwickelte mobile App nutzt mobile Datensammlungen, die aus online und offline Elementen der Kartierung bestehen.

Mobile Erfassungsapp für das Geomarketing-Projekt 

Füpr dieses Projekt wurden qualitative und quantitative Vorgehen umgesetzt. Diese zwei Vorgehensweisen wurden genutzt um auf der einen Seite gebrauchte Geschäftsdaten zu sammeln, beschreiben, analysieren und interpretieren und auf der anderen Seite gewonnenene Informationen für zukünftige Projekte zu vergleichen und abzuschätzen. Heutzutage leben wir in einer Welt mit einer enormen Qualität an digitalen Technologien, die Standorte zugänglich macht durch verschiedenste soziale Medien und mobile Geräte. die es dem Geomarketing wiederum erlauben sich laufend weiterzuentwickeln.